Verlorensuche
Verlorensuche
Altersgruppe: Alle

Verlorensuche auf der Rückspur bedeutet, dass der Hund etwas auf dem bereits gemeinsam gegangenen Weg, auf Signal des Menschen hin, finden und zurückbringen kann, was der Mensch zuvor hat fallen lassen. Damit besteht die Aufgabe des Hundes darin, etwas zu suchen, was nach seinem Menschen riecht.
Teilschritte im Training sind das ins Maul nehmen von Gegenständen und diese zu apportieren, aber auch das sich Entfernen vom Menschen auf der Rückspur. Ablenkungen auf dem Weg während der Suche lernt der Hund auszublenden.

Grundlagen der Verlorensuche auf der Rückspur:
• Samstag, 14.10.2023, Vormittags 11.00 Uhr – 13.00 Uhr und Nachmittags 15.00 Uhr-17.00 Uhr
• Kosten 55,00 €

Verlorensuche auf der Rückspur anwenden:
• Voraussetzung: Teilnahme bei Grundlagen der Verlorensuche auf der Rückspur
• Samstag, 04.11.2023, Vormittags 11.00 Uhr – 13.00 Uhr
• Kosten 30,00 €

Zukünftige Veranstaltungen
Sat, 14 Oct,  11:00 - 13:00
Sat, 04 Nov,  11:00 - 13:00
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner